Seajet-Farben Logo

Sika Sikaflex 290 DC Pro schwarz 300ml

von Sika
Sika Sikaflex 290 DC Pro schwarz 300ml günstig online kaufen
15,90EUR
15,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl., Versandkosten
Lieferbar in 1-2 Werktagen

Artikel-ID: 3927

Grundpreis: 1 Liter / 53,00 EUR

Menge

Sikaflex® - 290 DC Pro ist ein einkomponentiger, UV-resistenter, witterungsbeständiger Polyurethan-Dichtstoff, der speziell für die Verfugung von Stabdeckfugen (Teakholz) entwickelt wurde. Sikaflex® -290 DC Pro reagiert mit Luftfeuchtigkeit zu einem Elastomer aus und kann dann geschliffen werden. Anwendungsbereich: Sikaflex® -290 DC Pro dient ausschließlich der Verfugung von Stabdeckleisten (Teakholz) im Schiff- und Bootsbau. Dieses Produkt ist nur für erfahrene Anwender geeignet. Um Haftung und Materialverträglichkeit gewährleisten zu können, müssen Vorversuche mit Originalmaterialien unter den jeweiligen Bedingungen durchgeführt werden. 

  • Produktvorteile:
    • einkomponentig
    • nicht korrosiv
    • schleifbar
    • sehr gut witterungsbeständig
    • see- und süßwasserbeständig
    • einfache Verarbeitung
    • lösemittelfrei
    • silikonfrei  
  • Lieferung als Kartusche
  • Farbe: schwarz
  • Inhaltsmenge: 300ml

Signalwort: Achtung Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Enthält Isocyanate.Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden. Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen. Schutzhandschuhe/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Informationsvideo

Anleitung: Antifouling, Polieren und Versiegeln
Yachticon Video
Tipps

Seajet Antifouling Produkt-Fibel

  • Seajet Produkt Fibel [pdf]
  • Welches Antifouling in welchen Revieren? [pdf]